Als Herbstmeister in die Winterpause

Als Herbstmeister in die Winterpause

1. Herren 20.11.2017

mühsamer 3-2 Sieg gegen Werratal II

Es ist geschafft - man geht als ungeschlagener Herbstmeister in die

verdiente Winterpause !

Im letzten Spiel des Jahres kam es nochmal zu einem knappen und

mühevollen 3-2 Sieg gegen tapfer kämpfende Werrataler .

Auf wiederum schwer zu bespielendem Platz fiel zwar das 1 -0 durch

Toni Scharf sehr früh (14.) , gab aber keine Sicherheit.

Viele technische Fehler, Fehlpässe und stark verteidigende Werrataler

prägten das Bild bei ungemütlichem Schauerwetter.

In der 2. HZ fiel der überraschende Ausgleich - man erzielte aber

fast im Gegenzug das 2-1 und 3-1. Das Spiel schien entschieden,

doch Werratal kam nochmal zurück und traf zum 2-3. Es wurde

nochmal spannend und Werratal, die nicht wie ein Tabellenletzter

auftraten , machte nochmal Druck. Am Ende reichte es dann trotz

mäßiger Leistung zum erneuten Erfolg.

 

Tore :  Toni Scharf, Tim Krelle, Toni Scharf/Vijeh Tajvar

Zuschauer :  60 unermüdliche

 

Aufstellung :  Fahrenbach, Acar, Gassmann, Frölich, Nachabe

                     Basel, Sarkat, Toni Scharf, Timo Scharf,

                     Tajvar, Krelle.

Bank:            Atriss, Synofzik, Sedmera, Balal, Soweidan

SC Rosdorf

3 : 2

SG Werratal e.V. 2

Sonntag, 19. November 2017 · 14:00 Uhr

1. Kreisklasse Süd · 16. Spieltag

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.