Niederlage im Spitzenspiel

Niederlage im Spitzenspiel

1. Herren 18.03.2018

1. Saisonniederlage bei der SVG II

Es ist passiert - beim Tabellenzweiten SVG II kassierte man am Freitagabend

die erste Saisonniederlage und macht das Meisterschaftsrennen wieder

spannend! 

Man hat zwar noch 8 Pkt. Vorsprung, SVG hat aber ein Spiel weniger

ausgetragen.

Die agressiv aber fair spielenden SVGer standen in der Abwehr sehr kompakt

und ließen nur wenig Rosdorfer Chancen zu. Bei sehr ausgeglichenem Spiel

ging SVG dann nach einem Foulelfmeter in Führung.Kurz vor der Pause

gelang ihnen dann sogar noch das 2-0.

Die Rosdorfer kamen nach der Halbzeit hochmotiviert  aus der Kabine und es

gelang schnell der Anschlusstreffer durch Torjäger Tajvar. 

Man stand kurz vor dem Ausgleich, die Chancen häuften sich doch der

Ball wollte bei sehr schwer zu bespielendem Kunstrasen (gefroren und

leicht schneebedeckt) nicht ins SVG Tor. Im Gegenteil, kurz vor Schluß

kassierte man  nach einem Eckball noch das 3-1. Damit war die

erste Rosdorfer Niederlage besiegelt.

 

Aufstellung :  Fahrenbach, A.Krelle, Gassmann, Frölich, Constantinescu,

                       Nachabe, Sedmera, Atriss, Binkowski, Tajvar, T. Krelle

Bank:             Haile, Soweidan, Bala, Sarkat, Basel

Zuschauer  :   ca.  60  bei Kälte u. leichtem Schneetreiben

 

 

wes.

 

 

 

 

SVG Göttingen 2

3 : 1

SC Rosdorf

Freitag, 16. März 2018 · 19:30 Uhr

1. Kreisklasse Süd · 19. Spieltag